Die Steinhalde stellt sich vor

Den Namen „Steinhalde“ verdankt unser Restaurant der gleichnamigen Weinlage, die in den nahegelegenen Cannstatter Weinbergen angebaut wird. Seit 1978 ist die „Steinhalde“ im Familien­besitz. Berta und Paul Kuzmits etablierten das ehemalige „Café Winter“ als Speiselokal.

Im Jahr 1996 übernahmen Tochter Cynthia und ihr Mann Uwe Kasprzyk das Restaurant.
Als gelernte Hotelfachfrau sorgt Cynthia Kasprzyk für das Wohl ihrer Gäste in Hotel und Restaurant. Uwe Kasprzyk führt als Koch mit Zertifikation das Regiment in der Küche.

Unser Anspruch: zufriedene Gäste! Wir freuen uns darauf, Sie mit unserer „feinen schwäbischen Art“ glücklich und zufrieden zu machen.